Chronik des Kunstkreis Siegerland

Von der Galerie "Steckenpferd" zum Kunstkreis Siegerland

 

1988

Galerie Steckenpferd
Aus einer losen Freizeitkünstlervereinigung. die u.a. auf Initiative von Klaus Süßmann in der Bad Berleburger Sparkasse ausstellte, entstand 1988 die „Galerie Steckenpferd", gegründet von Alfred Dewein, Jochen Fend, Marion Linden sowie Gisela und Wolfgang Lingelbach. Sie war der Vorläufer des heutigen Kunstkreis Siegerland.

November/ Dezember 1988:
Ausstellung in der Volksbank Siegen

 

1989

August 1989:
Ausstellung in der Volksbank Weidenau

Dauerausstellung in der HNO-Praxis Dr. Fend in Weidenau
(bis zur Praxisauflösung 2010)

30.10. -25.11.1989:
Ausstellung im Kaufhaus „Globus'“, Freudenberg

Ende '89 legt sich die Galerie Steckenpferd Stellwände und Vitrinen zu.

27. November bis 8. Dezember:
Ausstellung in der Volksbank Weidenau

 

1990

8. Januar - 26. Januar 1990

Ausstellung im Rathaus Netphen

 

März 1990

Sprecher der Galerie Steckenpferd wird Herr Dr. Karl-Eberhard

Lubkowitz aus Weidenau

 

11. August 1990

Workshop im Café Debus auf dem Haardter Berg in Weidenau.

 

5. August 1990

Fahrt ins Folkwang-Museum Essen zur Van-Gogh-Ausstellung

 

3. bis 21. Dezember 1990

Ausstellung in der Volksbank Netphen

 

17. Dezember 1990 bis 4. Januar 1991
 Ausstellung in der
 Volksbank Weidenau

 

 

Der Kunstkreis Siegerland entsteht

1991

Am 18. Januar 1991 benannte sich die „Galerie Steckenpferd“ in „Kunstkreis Siegerland“ um,

weil die künstlerischen Ansprüche an die eigene Arbeit gestiegen waren und der alte Namen deshalb nicht mehr passte.

 

Kunstkreis Siegerland

22. Mai bis 16. Juli 1991
Ausstallung in der  „Villa Waldrich"

13. bis 15. September 1991
Ausstellung in den Räumen der Firma, VW Schneider in Weidenau

19. Oktober 1991
Ausstellung im Foyer des Gläsersaals in der Siegerlandhalle Siegen anlässlich des Korporationsballs

4. bis 15. November 1991
Ausstellung in der Volksbank Weidenau

4. bis 22. November 1991
Ausstellung im Rathaus Netphen

 

1992

14. Februar 1992
Karnevalsfeier des Kunstkreises in der Gaststätte „Zum Haardter Berg"  Weidenau

23. März bis 30. April 1992
Ausstallung in Porzellanhaus Feldmann, Dahlbruch

26. April bis 1. Mai 1992
Ausstellung im Café Sohler des Weidenauer Krankenhauses und damit der Beginn der

Eigenschaft des Cafés als Ausstellungsforum

Mai 1992
Schaufensterausstellung in der Marburger Straße in Siegen

12. bis 31. Oktober 1992
Ausstellung in der Volksbank Freudenberg

November / Dezember 1992
Ausstellungen in den Volksbanken Weidenau, Kreuztal und Neunkirchen

 

1993

6. bis 29. Januar1993
Ausstellung in der Sparkasse Wittgenstein, Bad Berleburg

21. bis 24. Januar 1993
Ausstellung in der Villa Waldrich
15 Jahre Galerie Steckenpferd / Kunstkreis Siegerland)

3. April bis 3. Mai 1993
Ausstellung in der Firma Opel Hoppmann, Eiserfeld

11. / 12. September 1993
Teilnahme am Schmallenberger Malwochenende

16. Oktober 1993
Besuch des Folkwang -Museums Essen (Matisse-Ausstellung)

Oktober / November 1993
Ausstellungen in den Volksbaken Freudenberg, Hilchenbach, Kreuztal. Netphen, Neunkirchen, Weidenau

23. Oktober bis 26. November 1993
Ausstellung „Heilswege“ in der Pfarrkirche St. Josef in Weidenau 

3. bis 30. Dezember 1993
Ausstellung in der Dresdener Bank, Siegen

Dezember 1993
Versteigerung  von Kunstwerken zugunsten des Kehlkopflosenvereins

 

1994

Herbst 1994
Ausstellungen  in der Volksbanken Netphen, Weidenau, Eiserfeld, Kreuztal, Freudenberg, Hilchenbach, Neunkirchen

Oktober 1994
Ausstellung im Café Sohler

12. / 13. November 1994
Teilnahme an „Kunst in der  Stadt" in Haiger zusammen mit dem Malkreis Haiger

28. November bis 17. Dezember1994
Ausstellung im Rathaus Weidenau

 

1995

3. bis 24. November 1995
Ausstellungen  in der Volksbanken Netphen, Weidenau, Eiserfeld, Kreuztal, Freudenberg, Hilchenbach, Neunkirchen


1996

4. bis 29. März 1996
Ausstellung in der Dresdener Bank, Siegen

11. April bis 3. Mai 1996
Ausstellung in der Bank für Gemeinwirtschaft, Siegen

29. August bis 3. September 1996
Ausstellung in der Wilhelmsburg Hilchenbach

25. Oktober bis 25. November 1996
Ausstellung „Frieden“ in der  St. Josefs-Kirche in Weidenau 

1. bis 29. November 1996
Ausstellungen  in der Volksbanken Netphen, Weidenau, Eiserfeld, Kreuztal, Freudenberg, Hilchenbach, Neunkirchen

 

1997

3. bis 15. März 1997
Ausstellung im Kaufhaus Karstadt, Siegen

16. bis 30. Juni 1997
Teilnahme an der Aktion „Hommage an Rubens" im Kaufhaus Karstadt, Siegen

3. bis 21. November 1997
Ausstellungen  in der Volksbanken Netphen, Weidenau, Eiserfeld, Kreuztal, Freudenberg, Hilchenbach, Neunkirchen, Geisweid
(10 Jahre Ausstellungen des Kunstkreis Siegerland in den Volksbanken)

 

1998

2. bis 24. März 1998
Ausstellung „Begegnungen“ in der  Commerzbank, Siegen

13. bis 23. Oktober 1998
Ausstellungen  in der Volksbanken Netphen, Weidenau, Eiserfeld, Kreuztal, Freudenberg, Hilchenbach, Neunkirchen

29. Oktober bis 22. November 1998
Ausstellung im Haus Seel, Siegen

 

1999

7. bis 28. März 1999
Ausstellung im Alten Lyzeum, Olpe

Juli 1999
Ausstellung im Arbeitsgericht, Siegen

23. August bis 17. September 1999
Ausstellung in der Dresdener Bank, Siegen

21. September bis 19. Oktober 1999
Ausstellung in der Volksbank Freudenberg

4. bis 26. November 1999
Ausstellungen  in der Volksbanken Netphen, Weidenau, Eiserfeld, Kreuztal, Freudenberg, Hilchenbach, Neunkirchen, Geisweid

 

2000

13. März bis 14. April 2000
Ausstellung in der Sparkasse Neunkirchen

April 2000
Teilnahme an einer Kunstausstellung der Volksbank Süd­Siegerland Neunkirchen

August 2000
Dr. Jochen Fend löst Dr. Lubkowitz als Sprecher des Kunstkreises ab

2. bis 24. November 2000
Teilnahme an der Aktion „Denk mal an die Altstadt" im Rathausfoyer Siegen, kombiniert  mit einem Malkurs der VHS

2. bis 23. Dezember 2000
Ausstellung „Licht" in der Nikolaikirche, Siegen

 

2001

3. bis 14. April 2001
Schaufensterausstellung im Kaufhaus Karstadt, Siegen

29. Jun bis 1. Juli 2001
Beteiligung des Kunstkreises am Rubensfest der Stadt Siegen

7. bis 21. September 2001
Ausstellung „Fremde werden Freunde“  in der St. -Josefs-Kirche Weidenau (gesponsert von der Stadt Siegen,

der Firma Schulze in Bürbach, der Sparkasse Siegen, und Frau Barbara Lambrecht-Schadeberg)

Ende 2001
Eintrag des Kunstkreises Siegerland in das Kulturhandbuch des Kreises Siegen

 

2002

4. bis 22. September 2002
Ausstellung „Bewegung“ im Haus Seel, im Rahmen der Ausstellung am 21.9. eine Lesung unserer

ehemalige Bürgermeisterin Hilde Fiedler

 

2003

3. bis 10. Juli 2003
Ausstellung „Sommertheater“ in der Galerie Momen in Siegen

Juli 2003
Ausstellung „Leben zwischen Angst und Hoffnung" im Evangelischen Gemeindezentrum Neue Dreisbach

16. September bis 2. Oktober 2003
Ausstellung „Bewegung“ in der Sparkasse Dillenburg

 

2004

11. Februar bis 7. März 2004
Ausstellung „Begegnung“ im Haus Seel, Siegen

26. September 2004
Besuch der Insel Hombroich und des Museums Insel Hombroich

26. November 2004 bis 15. Januar 2005
Ausstellung im Marienkrankenhaus, Siegen

 

2005

1. bis 18. August 2005
Ausstellung „Gestreift“ in der Rathausgalerie, Siegen

 

2006

7. September bis 1. Oktober 2006
Ausstellung „Sichtwechsel im Haus Seel, Siegen

14. Oktober 2006
Fahrt zur Skulpturenausstellung Köln-Stammheim und ins Frauenmuseum Bonn

9. Juni 2006
Eröffnung der Naturparks NaKuMe in Wilnsdorf-Röttgen unter Beteiligung von Kunstkreis Mitgliedern

Ab Oktober 2006
Beteiligung an der Aktion „Siegen sind wir“ mit dem Bemalen von Verteilerkästen und auch Hausfassaden (Tzveta Grebe)

 

2008

22. August bis 12. September 2008
Ausstellung „Hommage an alte Industriestätten des Siegerlandes" aus Anlass der 675-Jahr-Feier der

Stadt Weidenau in der Sparkasse Weidenau, mit Katalog

 

2009

19. Juli bis 27. September (2009)
 Wiederholung du Ausstellung „Hommage an alte Industriestätten des Siegerlandes" in der Wendener Hütte

10. September bis 4. Oktober 2009
Ausstellung  „Dynamik“ im Haus Seel Siegen

30. September 2009 bis 16. Januar 2010
Wiederholung der Ausstellung „Hommage an alte Industriestätten des Siegerlandes" im Verwaltungsgebäude

der Deutschen Edelstahlwerke Witten

 

2010

4. bis 25. November 2010
Ausstellung „Wunderzeichen oder wunderbare Zeichen - Kreuze" in der St.-Josefs-Kirche Weidenau

2. Dezember 2010
Empfang durch den Bürgermeister der Stadt Siegen als Dank für die Teilnahme an „Siegen sind wir“

 

2011

20. März bis 25. April 2011
Wiederholung du Ausstellung „Kreuze" im Evangelischen Gemeindezentrum Neue Dreisbach

7. bis 26. April 2011
Ausstellung „150 Jahre Eisenbahn im Siegerland" in der Galerie Haus Seel, Siegen

 

2013

7. bis 24. Februar 2013
Ausstellung  „Faszination Wiederholung“  in der Galerie Haus Seel,  Siegen

18. August 2013
Fahrt zur Abschluss Ausstellung der Sommerakademie Hohenbusch-Erkelenz

25. November bis 30. Dezember 2013
Ausstellung in einem leerstehenden Ladenlokal in der Alten Poststraße,  Siegen

 

2014

3. Februar 2014
Eröffnung des „Kunstwegs“  im Sophienheim Siegen mit 38 Gemälden von Kunstkreismitgliedern

4. Oktober 2014
Fahrt zum Max-Ernst-Museum in Brühl

 

2015

16. Juli bis 2. August 2015
Ausstellung  „Keine Angst vor Rot“ Haus Seel, Siegen

17. Oktober 2015
Fahrt zum Max Ernst Museum, Brühl. 
 Ausstellung  „The World of Tim Burton “

 

2016

Mai 2016
Der Kunstkreis bekommt ein neues Logo.

25. August bis 2. Oktober 2016
Ausstellung  „Licht und Schatten“ St. Josef-Kirche, Weidenau

 

2017

6. Juli bis 30. Juli 2017

Ausstellung  „BLAU“ Haus Seel, Siegen

9. September 2017
Kunst Exkursion zum Bahnhof Rolandseck. Ausstellung Henry Moore, VISION. CREATION. OBSESSION. 

 

2018

Mai 2018

Der Kunstkreis Siegerland stellt seine neue Homepage ins Netz.

 

 

Logo Kunstkreis Siegerland , farbiger Kreis, Schriftzug